• Kostenfreie Beratung
  • Papier aus nachhaltigen Rohstoffen
  • Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit
Ihr Schnellkontakt:
Kostenfreie Beratung
Kostenfreie Anfrage (0)
Kontakt
Ausgezeichnet.org

Was ist Siebdruck?

Der Siebdruck ist eine sehr hochwertige Drucktechnik innerhalb des Textildrucks. Das Druckverfahren zählt zu den Schablonendruckverfahren und damit zu den ältesten Druckverfahren überhaupt.

Und so funktioniert es:

Mit einer Gummirakel erfolgt der Farbauftrag durch ein feinmaschiges Gewebe auf die gewünschten Textilprodukte. Die Druckfarbe wird dabei durch die Maschen des Gewebes gedrückt und auf die zu bedruckende Oberfläche aufgetragen. An den Stellen des Gewebes, an denen keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Textilgewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht. Das bedruckte Material wird nach dem Druck der Maschine entnommen und zum Trocknen ausgelegt.

Hauptmerkmale des Siebdrucks:

  • Geringe Mindestauflagen
  • Langlebige Druckveredlung
  • Maximale Waschbeständigkeit
  • Farbechtheit
  • Hohe Deckkraft und Brillanz.

Bei der BAGMAN GmbH werden im Siebdruck Baumwolltragetaschen veredelt. Die Stofftaschen sind eine tolle Ergänzung zu Tragetaschen oder Faltenbeuteln aus Papier und unterstreichen den Umweltgedanken Ihres Geschäfts!

Autorin Cathrin Wohlfarth

Autorin: Cathrin Wohlfarth

Cathrin Wohlfarth ist Public-Relations-Referentin und kümmert sich um das Image von BAGMAN. Mit Pressearbeit und Texterstellung für Publikationen, diversen Social-Media-Aktivitäten sowie der kontinuierlichen Pflege des Internetauftritts optimiert die studierte Kommunikationswissenschaftlerin die externe Kommunikation der Firma. Darüber hinaus unterstützt sie das Vertriebsteam und betreut Kunden aus der Bäcker- und Konditorbranche.