• Kostenfreie Beratung
  • Papier aus nachhaltigen Rohstoffen
  • Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit
Ihr Schnellkontakt:
Kostenfreie Beratung
Unverbindliche Anfrage (0)
Kontakt
Ausgezeichnet.org

Brötchentütenaktion gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Der 25. November ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“, ein jährlicher Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von
Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen. In vielen Landkreisen wird an diesem Tag mittels verschiedener Aktionen auf das Thema aufmerksam gemacht. Das Landratsamt Nürnberger Land setzt auf speziell bedruckte Bäckertüten, die BAGMAN umsetzen durfte.  

Die Brötchentüten des Nürnberger Lands tragen die Aufschrift: „STOP VIOLENCE! Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!“  Zudem finden sich auf den Tüten die Telefonnummern der Frauenhäuser  und Beratungsstellen der Region, bei denen von häuslicher Gewalt betroffene Mädchen und Frauen Schutz und Hilfe erhalten können. Ziel der Tütenverteilung ist es, die Hilfetelefon-Nummern zu verbreiten und damit den Frauen, die Hilfe benötigen, einen wertvollen Kontakt an die Hand zu geben. Die Kontaktaufnahme ist auch anonym möglich. Mit der Aktion möchten die Initiatoren das Thema „keine Gewalt gegen Frauen“ wieder mehr ins öffentliche Bewusstsein rücken und daran erinnern, wie wichtig es ist, hinzusehen und zu helfen. Mehrere Bäckereien im Nürnberger Land beteiligten sich an dem Projekt. So haben die Geschäfte ihre Semmeln und Croissants in den letzten Tagen nicht in den gewohnten Tüten, mit dem Aufdruck des eigenen Geschäfts, sondern in Brötchentüten mit der wichtigen Botschaft verpackt.

Gerade jetzt in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen warnen Experten davor, dass die Reduzierung der sozialen Kontakte und die Isolation vermehrt zu häuslicher Gewalt führt. Laut der aktuellen Kriminalstatistischen Auswertung zur Partnerschaftsgewalt des Bundeskriminalamtes wurden im letzten Jahr insgesamt 141.792 Menschen Opfer von Partnerschaftsgewalt. Davon waren knapp 115.000 Opfer weiblich. Das eigene Zuhause ist für viele Mädchen und Frauen kein Ort der Geborgenheit. Mit der Brötchentütenaktion soll das Thema aus der Tabuzone geholt werden, denn Gewalt kann jede Frau treffen – ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung sowie Frauen jeder Nationalität oder Gesellschaftsschicht.   

Auch für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen durften wir Faltenbeutel zum Aktionstag am 25. November drucken. In Zusammenarbeit mit den Bäckereien im Landkreis wurden die Tüten an Kunden verteilt und auf das Thema „Gewalt gegen Frauen“ aufmerksam gemacht.

Autorin Cathrin Wohlfarth

Autorin: Cathrin Wohlfarth

Cathrin Wohlfarth ist Public-Relations-Referentin und kümmert sich um das Image von BAGMAN. Mit Pressearbeit und Texterstellung für Publikationen, diversen Social-Media-Aktivitäten sowie der kontinuierlichen Pflege des Internetauftritts optimiert die studierte Kommunikationswissenschaftlerin die externe Kommunikation der Firma. Darüber hinaus unterstützt sie das Vertriebsteam und betreut Kunden aus der Bäcker- und Konditorbranche.