• Kostenfreie Beratung
  • Papier aus nachhaltigen Rohstoffen
  • Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit
Ihr Schnellkontakt:
Kostenfreie Beratung
Unverbindliche Anfrage (0)
Kontakt
Ausgezeichnet.org

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Spenden statt Schenken! Auch in diesem Jahr fließt unser Weihnachtsbudget wohltätigen Zwecken zu. Wir verzichten auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden und denken an die, denen es nicht so gut geht. Wie schon in 2018, unterstützen wir wieder die Kinderdorfhäuser in Pinswang bei Neubeuern (Landkreis Rosenheim) des Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung im Jahr 1996 zum Ziel gesetzt hat, kleine überschaubare Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Bayern zu schaffen. Deutschlandweit werden ca. 600 Kinder und Jugendliche stationär in Kinderdorf-Einrichtungen und insgesamt ca. 9500 Menschen durch weitere Einrichtungen des Bundesverbands betreut. Auch alte und kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung werden in den Albert-Schweitzer-Familienwerken unterstützt. Das Besondere am Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern: es gibt übersichtliche Einrichtungen mit kleinen Gruppen. In jedem Kleinheim, Kinderdorfhaus oder Erziehungsstelle leben zum Beispiel professionelle Pädagogen als Hauseltern mit den Kindern unter einem Dach. Die Kinderkrippen und Kindergärten sind maximal zweigruppig. Auf diese Weise sind die Einrichtungen überschaubar und jeder betreute Mensch und jeder Mitarbeiter wird deutlich als Individuum mit seinen eigenen Fähigkeiten und Besonderheiten wahrgenommen.

Wir haben uns auch in diesem Jahr dazu entscheiden, das Projekt „Kerbhaus“ zu unterstützen. Das Albert-Schweitzer-Kinderdorfhaus „Kerbhaus“ in Pinswang bei Neubeuern (Landkreis Rosenheim) soll erweitert werden, um weitere Kinder aufzunehmen. Zwei Kinderzimmer, Badezimmer und Nebenräume sollen entstehen. Im Kerbhaus und im Rosenhof haben bisher sechszehn Mädchen und Jungen mit schwerer Vergangenheit ein neues Zuhause gefunden. Seit 2004 leben im Kinderhaus Kerb sieben Kinder zusammen mit ihren Kinderdorf-Eltern. Direkt daneben liegt der Rosenhof, ein wunderschönes altes Bauernhaus, das neun Kindern („Sozialwaisen“) im Alter von drei bis achtzehn Jahren ein gemütliches Zuhause bietet. Das Kinderdorf liegt idyllisch zwischen Bächen und Wiesen und strahlt viel Ruhe und Gemütlichkeit aus – ideal, um schlimme Traumata zu verarbeiten. Doch nun werden dringend Spenden gebraucht, um den Anbau des Kerbhauses zu ermöglichen und weitere Plätze für Kinder in Not zu schaffen. Wir hoffen sehr, dass wir mit unserer Spende das Projekt vorantreiben können.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein gesegnetes, besinnliches und glückliches Weihnachtsfest sowie einen guten, gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2020! Wir hoffen, dass Sie auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken und unsere Produkte einen Teil dazu beitragen konnten.

Unser Büro bleibt zwischen den Jahren, vom 23.12.2019 bis 06.01.2020, geschlossen. Ab dem 07.01.2020 sind wir gerne wieder zu unseren gewohnten Servicezeiten für Sie da und beantworten Ihre Fragen zu unseren Verpackungsprodukten wie z.B. Faltenbeuteln, Tortentragetaschen oder Brotbanderolen:

Montag bis Donnerstag:
08.00 – 16.30 Uhr

Freitag:
08.00 – 14.00 Uhr

Autorin Cathrin Wohlfarth

Autorin: Cathrin Wohlfarth

Cathrin Wohlfarth ist Public-Relations-Referentin und kümmert sich um das Image von BAGMAN. Mit Pressearbeit und Texterstellung für Publikationen, diversen Social-Media-Aktivitäten sowie der kontinuierlichen Pflege des Internetauftritts optimiert die studierte Kommunikationswissenschaftlerin die externe Kommunikation der Firma. Darüber hinaus unterstützt sie das Vertriebsteam und betreut Kunden aus der Bäcker- und Konditorbranche.